web-refr-8

Internationaler Montageeinsatz

Für die Ausfugearbeiten an einem Pressen-Unterbären wurde die Rissstelle auf 150 °C vorgewärmt. Anschließende Wärmenachbehandlung erfolgte beidseitig mit definiertem Auf- und Absenkgradienten.